+49 221 93 31 10 koeln@zarinfar.de
Hauptgebäude der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Neustrukturierung des Hauptgebäudes der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, mit historischem Schloss aus dem Jahr 1777 und angegliedertem Ostflügel.

Neustrukturierung des Hauptgebäudes der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

 

Sie gilt als eine der bedeutendsten Forschungsuniversitäten Deutschlands:
Das historische Hauptgebäude der Universität Bonn hat seinen Glanz in seiner über 200-jährigen Geschichte nicht verloren. Nun soll das ehemalige Kurfürstliche Schloss nach modernen Standards und zeitaktuellen Ansprüchen der Studierenden neu strukturiert und modernisiert werden.

Von 2019 bis 2020 führte die zarinfar GmbH eine aufwendige Machbarkeitsstudie an der Universität Bonn durch. Neben einer qualifizierten Nutzerbedarfsermittlung für die insgesamt 25.000 qm große Nutzfläche, hat das historische Gebäude aus dem Jahr 1818 eine aufwendige Termin- und Kostenprognose durchlaufen.

Zusammen mit Verantwortlichen und Studierenden wurde, unter anderem auf Basis des von zarinfar durchgeführten Visionsworkshops, eine Gebäudevision für das historische Hauptgebäude entwickelt. Diese Vision dient zur weiteren Orientierung und Führung des gemeinsamen Weges, der in den nächsten Jahren eine zielgerichtete Sanierung des Hauptgebäudes sowie Erweiterungsoptionen zur Aufgabe hat.

Die zarinfar GmbH hat das europaweite Ausschreibungsverfahren aufgrund der Kompetenz, Workshops in herausfordernden Konstellationen für Großprojekte zu moderieren, gewonnen.

Projektdaten

Leistung:
Machbarkeitsstudie

Bauherr:
Universität Bonn mit BLB NRW

Ähnliche Projekte