<

Landesamt für Zentrale Polizeiliche

Dienste (LZPD II)

Neubau, Duisburg

 

Leistung

Projektsteuerung und Baucontrolling

 

Beschreibung

Für den Neubau des Landesamtes für Zentrale Polizeiliche Dienste NRW, der von einem GU durchgeführt wurde, hat zarinfar die Projektsteuerung und das Baucontrolling übernommen.. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, NL Duisburg hat uns somit ein weiteres Mal mit der Steuerung der Planung und Realisierung eines komplexen, technisch, organisatorisch und architektonisch anspruchsvollen Gebäudes betraut. zarinfar baumanagement belohnt dieses Vertrauen mit dem Projekterfolg – vorzeitige Fertigstellung, Erfüllung der qualitativen und quantitativen Anforderungen sowie Einhaltung des Projektbudgets.

 

Der im Dezember 2012 an den Mieter und Nutzer übergebene Neubau liegt im Duisburger Innenhafen und schließt die letzte verbliebene Baulücke an der Schifferstraße.

 

Auf 8 Etagen beinhaltet das Gebäude einen Leitstellenbereich sowie verschiedene Büroflächen. In den Untergeschossen befinden sich zudem ca. 350 Tiefgaragen-Stellplätze. Insgesamt hat der Neubau eine Größe von etwa 25.000 qm BGF und bietet Platz für ca. 460 Mitarbeiter.

 

Auftraggeber

Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NL Duisburg)

 

Architekt

Bahl Architekten BDA, Hagen

 

©zarinfar GmbH