<

Landesarchiv NRW

Neubau, Innenhafen Duisburg

Weitere Projekte

Leistung

Projektsteuerung und Baucontrolling

 

Beschreibung

In dem Duisburger Innenhafen wurde mit dem Umbau des letzten, noch unter Denkmalschutz stehenden Speichergebäudes eine neue Landmarke gesetzt.

Der Bauherr, die Bau- und Liegenschaftsbetriebe NRW, realisierten an dieser Stelle einen Komplettumbau des Bestandspeichers. Der Speicher wurde durch einen ca. 76 Meter hohen Turm ergänzt, der mittig aus dem Dach des Speichers ragt. Zusätzlich wurde ein 160 Meter langer, wellenförmiger Anbau an das Bestandsgebäude angeschlossen. In dem Speicher und dem Turm werden alle Archivalien des Landes NRW auf bis zu 148 Regalkilometern gelagert, erhalten, aufgearbeitet, erforscht und Dritten zugänglich gemacht.

 

In dem Anbau sind die Verwaltungen des Landesarchivs, ein Vortragssaal und weitere öffentliche Einrichtungen untergebracht.

 

Auftraggeber

Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW)

 

Architekt

Ortner & Ortner Baukunst, Wien

 

LZPD II

Für den Neubau des Landesamtes für Zentrale Polizeiliche Dienste NRW hat zarinfar die Projekt …

GETRAG FORD Transmissions GmbH

Im Juli 2011 wurden im Rahmen einer Machbarkeitsstudie mehrere ...

©zarinfar GmbH