<

Kyocera

Im Auftrag der Köster-Bau AG mit Sitz in Osnabrück hat zarinfar baumanagement die Fassaden- …

LZPD II

Für den Neubau des Landesamtes für Zentrale Polizeiliche Dienste NRW hat zarinfar die Projekt…

Energiekompetenzzentrum

Rhein-Erft-Kreis (EKoZ)

Neubau, Kerpen-Horrem

Weitere Projekte

 

Leistung

Bauleitung

 

Beschreibung

Im Rahmen der von der EU angestrebten Reduzierung der CO2-Emission in der Atmosphäre um 20% bis zum Jahr 2020, sowie die in der Zukunft begrenzte Verfügbarkeit fossiler Energieträger gewinnt die Anwendung von regenerativen Energien sowie Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz immer mehr an Bedeutung.

 

Um diese Themengebiete einer möglichst großen Interessentengruppe näher zu bringen und umfassende Schulungs- und Weiterbildungsangebote zu ermöglichen, ist auf dem Gelände des Adolf-Kolping-Berufskollegs in Kerpen-Horrem ein Energie-Kompetenz-Zentrum (EKoZ) in Passiv-Haus Standard entstanden.

 

Nach den Entwürfen der Büros Halfmann Architekten und club L94 Landschaftsarchitekten aus Köln wurde das Energie-Kompetenz-Zentrum als Riegel in den Hang geschoben. Ein Teil des Gebäudes kragt in Westrichtung aus und schwebt über der Hangkante.

 

Zentrales Erschließungsmotiv des Neubaus sind zwei übereinanderliegende Treppen, welche die Höhendifferenz des Hanges überwinden. Die obere Treppe übernimmt die Erschließungsfunktion anstelle der ursprünglichen Wegeführung im Bereich des Hanges, die untere der Erschließung des Gebäudes.

Auftraggeber

Rhein-Erft-Kreis,s Amt für Bauordnun

 

 

 

 

Architekt

Halfmann Architekten BDA, Köln

 

©zarinfar GmbH