<

The Grid

Neubau Unternehmenszentrale

Schenker AG, Essen

Weitere Projekte

 

Leistung

Bauleitung

 

Beschreibung

In der Nähe des Essener Hauptbahnhofes, an der Kruppstraße 4-6, realisierte der Investor Kölbl Kruse die neue Unternehmenszentrale der Schenker AG, Essen.

 

Hierfür wurde das leer stehende, ehemalige AEG-Gebäude zwischen den Hochhäusern von ThyssenKrupp und der Postbank abgerissen und ein 8-stöckiger Neubau mit 30.000 Quadratmetern BGF sowie einer Tiefgarage und entsprechenden Außenanlagen errichtet.

 

Das planerische und nutzungsspezifische Konzept wurde von den BN Architekten borchardt.nentwig aus Hamburg entwickelt.

 

Die Geometrie des Gebäudes entsteht aus sich kreuzenden Riegeln und begründet

den Namen des Projektes – THE GRID.

 

Die Fertigstellung von THE GRID ist für das 2. Quartal 2016 avisiert.

 

Auftraggeber

Kölbl Kruse Construction Management GmbH

 

Architekt

BN ARCHITEKTEN borchardt.nentwig, Hamburg

ADAC Nordrhein e.V.

Das Büro- und Geschäftsgebäude mit KFZ-Prüfstelle, welches auf dem Grundstück Straße des 17.Juni …

M137

Im Jahr 2013 hat die Projektent- wicklungsabteilung der zarinfar GmbH eine Machbarkeitsstudie …

©zarinfar GmbH